Kompetenzen aufbauen und neue Geschäftsfelder eröffnen
 
Die Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Elektrobiologie und anverwandte Fragen eröffnet Nicht-Elektrofachleuten und Fachleuten im Elektrobereich neue und erweiterte Geschäftsfelder in einem Bereich, der in Zukunft massiv an Bedeutung gewinnen dürfte. Vermittelt werden Grundlagen- und Praxiswissen zu Messtechniken sowie zu Vorsorge- und Schutzmassnahmen. Das Zentrum baut damit Kompetenzen im Bereich der Elektrobiologie auf und stellt auf diesem Gebiet eine Grundversorgung mit Spezialisten sicher, auf die die öffentliche Hand und die Bevölkerung für eine kompetente Beratung zurückgreifen können. Dadurch wirkt das Zentrum nachhaltig wirtschaftsfördernd.


Grundlagen- und Sensibilisierungsarbeit
 
Das Ausbildungsangebot richtet sich jedoch nicht nur an Berufsleute, auch als Privatperson profitieren Sie von diesem Wissen. Sind Sie selbst Betroffener oder interessiert Sie dieses Thema grundsätzlich? Elektrobiologische Massnahmen tragen zum Wohlbefinden und somit zur Steigerung der Lebensqualität jedes Einzelnen von uns bei. Wir zeigen Ihnen wissenschaftlich fundierte Zusammenhänge und messbare Wege zur Prävention auf und leisten damit unerlässliche Sensibilisierungsarbeit.

Gleichzeitig unterstützt das Zentrum mit seinem Wissen die Weiterentwicklung der Mobilfunk- und Elektrotechnologie, um eine bessere Verträglichkeit zu erreichen. Dem Gesundheitsbereich bietet es mit seiner Grundlagenarbeit im athermischen Bereich wichtige Impulse für die Prävention und erschliesst damit neue Potentiale zur Kostensenkung.